Interaktive Karten mit Excel

Sie wollen eine Karte mit Leben füllen? Sie wollen auf intelligente Art und Weise Ihre Zahlen durch eine raumbezogene Darstellung sprechen lassen? Mit den kreativen Excel-Lösungen von meineTabelle geht das! Sie möchten wissen, wie die Quartals-Zahlen für Region A aussehen? Ein Klick genügt! Sie möchten wissen, welche Mitarbeiter in Raum B arbeiten? Sie brauchen nur einen Klick!

 

Experten sind sicher: Informationen gewinnen an Aussagekraft und Verständlichkeit, wenn sie auf geeignetem Kartenmaterial dargestellt werden. Geografische Verteilungen und räumliche Zusammenhänge werden plötzlich für jeden Betrachter sichtbar und begreifbar. Das menschliche Gehirn verarbeitet solche Informationen besser und schneller. meineTabelle bietet Ihnen auf der Basis von MS-Excel hierzu die optimale Lösung.

Mehr als nur Karten

Wenn Sie Karten und Pläne persönlich oder auf Ihr Unternehmen zugeschnitten gestalten wollen, kommen Sie mit bereits existierenden Add-Ins wie „Power View“ schnell an die Grenzen. Es ist aber möglich, jede beliebige Karte und jeden beliebigen Plan in Excel bereitzustellen und dort mit passgenauen Farben, Symbolen und Funktionen zu versehen. meineTabelle hat ein Verfahren entwickelt, nach dem Grafiken (Lagepläne, Karten o.ä.) in einzelne sog. „Formen“ überführt werden, die eine interaktive Nutzung ermöglichen.

Die digitalisierten Formen in Excel bieten ungeahnte Möglichkeiten. Sie können mit Programmierungen verknüpft werden und auf Eingaben reagieren. Durch einen Rechtsklick öffnet sich beispielsweise ein angepasstes Kontextmenü, in dem der Benutzer verschiedene Aktionen zur Auswahl hat. Die Formen visualisieren Zusammenhänge, aber können auch als Bedienelemente einer intuitiven Benutzerführung dienen.

previous arrow
next arrow
Slider

Individuelle Karten und Grafiken

meineTabelle digitalisiert für seine Kunden Landkarten und Gebäudepläne. Dabei werden die Bilddateien in ihre einzelnen Bestandteile aufgebrochen. Die Aufteilung der Karten und Pläne unterliegt keiner Beschränkung. Auf Unternehmen zugeschnittene Vertriebsgebiete, Postleitzahlengebiete oder Nielsenregionen sind oft sinnvoller als Ländergrenzen. Aber das Beste ist: All das ist nicht nur mit Kartenmaterial, sondern mit jeglicher Grafik möglich, die sich in Flächen unterteilen lässt.

Warum in Excel?

Excel ist in erster Linie kein Grafik- oder Design-Programm und auch nicht für Bildbearbeitung gemacht. Wir sind trotzdem der Überzeugung, dass Excel für viele Unternehmen genau das richtige Werkzeug ist, um eine Karte mit Daten zu verknüpfen und Zusammenhänge zu visualisieren. In der Praxis unserer Kunden bewährt sich die Visualisierung von Informationen mit räumlichem Zusammenhang täglich! Es ist doch so: Viele Informationen und Daten liegen in tabellarischer Form vor. Entweder sind die Daten schon in Excel-Tabellen gespeichert oder sie liegen in kompatiblen Formaten vor. In beiden Fällen ist der Weg zu einer intelligenten Karte kurz und die Schwelle niedrig. Warum also nicht die große Schnittstellenfähigkeit von Excel zum eigenen Vorteil nutzen?

Vorteile für Ihr Unternehmen auf einen Blick

  • Interaktion per Klick und Doppelklick
  • Verknüpfung mit beliebigen Funktionalitäten
  • Verschieben per Drag and Drop
  • Betonung wichtiger Inhalte durch „sprechende“ Symbole
  • Corporate Identity durch individuelle Farben und Muster
  • Einfache Einbindung tabellarischer Informationen

Kreative Fallbeispiele

Excel-Lösungen von meineTabelle bieten bei der Umsetzung von Karten und Plänen in individuell ansteuerbare Formen unerschöpfliche Möglichkeiten. Nicht nur klassisches Kartenmaterial eignet sich. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

 

Verkaufsflächenüberwachung: Ein Grundriss der Verkaufsfläche eines Ladengeschäfts. Dazu steht dem Benutzer ein Menü mit Einstellmöglichkeiten zu Umsatz, Kundenstruktur, Kostenniveau und durchschnittlichem Artikelpreis zur Verfügung. Auf einen Blick werden sonst eher trockene Zahlen anschaulich auf den Grundriss der Verkaufsfläche geworfen oder Bereiche des Gebäudeplans eingefärbt. Übersichtlichkeit für Profis, die den Überblick behalten müssen!

 

Lagerverwaltung: Ein interaktives Abbild der Lagerregale ist in die Benutzeroberfläche der Lagerverwaltung eingebunden. Wird ein Artikel gesucht, „leuchtet“ das entsprechende Regalfach, in dem sich der Artikel befindet. Über ein Kontextmenü kann der Benutzer verschiedene Filter und Darstellungsvarianten wählen. Bei Auswahl von „Anzahl der verkauften Artikel“ werden die Regalfächer entsprechend der Höhe eingefärbt oder beschriftet.

 

Werbemitteloptimierung: Eine Karte von Hamburg, unterteilt in Bezirke und Stadtteile. Ein Pizzalieferant kann sich visualisieren lassen, in welchem Bezirk bzw. Stadtteil wie viele seiner Kunden wohnen. Wo wurde der meiste Umsatz oder Gewinn gemacht? Wo erfolgen die meisten Retouren? Verknüpft der Unternehmer diese Daten mit Zahlen zu seinen Marketingaktivitäten, zum Beispiel in welchem Stadtteil wie viele Flyer in Briefkästen gesteckt wurden, ergeben sich neue Erkenntnisse: In welchem Stadtteil lohnen sich die Werbemaßnahmen und in welchem nicht.

Wir beraten Sie gerne

In welchen Bereichen lassen sich in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz von interaktiven, individuellen Karten Erkenntnisgewinne oder andere Vorteile erzielen? Welche Informationen bringen Ihren Kunden einen Zusatznutzen, wenn die räumlichen Zusammenhänge visualisiert werden?

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann sprechen Sie uns direkt an!

Kontakt aufnehmen