Excel 2013: Öffnen mehrerer Excel-Instanzen

Excel verwaltet normalerweise alle offenen Arbeitsmappen in einer Programminstanz, das heißt, jede Arbeitsmappe wird in einem separaten Fenster, jedoch gleichen Instanz (der gleichen Kopie) von Excel geöffnet. Führen Sie aber umfangreiche Berechnungen in einer Arbeitsmappe durch und möchten parallel dazu eine weitere Arbeitsmappe bearbeiten, kann es ratsam sein, diese zweite oder auch dritte Arbeitsmappe in einer neuen Instanz von Excel zu öffnen.

Bislang (ab Excel 2003) konnten Sie Excel „zwingen“, jede Arbeitsmappe in einer eigenen Instanz zu öffnen, indem Sie Excel einfach bei gedrückter STRG-Taste über die Desktop- oder Startmenü-Taste mehrfach starteten. Unter Excel 2013 geht das nicht mehr: hier müssen Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Excel-Symbol klicken, um dann bei gedrückter ALT-Taste die zu öffnenden Arbeitsmappen aus der Liste auszuwählen. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier: https://support.office.com/…/%C3%96ffnen-einer-zweiten-arbe…

Sollte dies nicht funktionieren, helfen wir http://meine-tabelle.de/ Ihnen selbstverständlich gern weiter!