Microsoft Defender deutlich verbessert!

Auch, wenn wir es in unserem Alltag nicht immer wahrhaben wollen: das Internet kann ein gefährlicher Ort sein und selbst der technisch affine Nutzer fängt sich ohne ein funktionsfähiges Virenschutzprogramm schnell Schadsoftware ein. Das allein ist schon Grund genug, den eigenen Computer mit einem guten Virenschutzprogramm auszustatten. Das unabhängige Prüfinstitut AV-Test hebt in regelmäßigen Abständen Virenschutzprogramme namhafter Hersteller auf den Prüfstand. Dabei werden bis zu sechs mögliche Punkte in den Kategorien Schutzwirkung, Geschwindigkeit und Benutzbarkeit vergeben. Der unter Windows 10 vorinstallierte Virenschutz „Defender“ erreichte in allen Kategorien einen Wert von 5,5 Punkten und kann so, zumindest in der derzeitigen Version, durchaus mit den kostenpflichtigen Virenschutzprogrammen mithalten.

Den ausführlichen Test finden Sie hier: https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/windows-10/april-2018/