Was können Datenbanken?

Moderne Unternehmensprozesse erfordern vielfach den Einsatz von Datenbanken. Diese bringen deutliche Vorteile etwa bei der Bewältigung größerer Datenmengen oder bei der Bearbeitung durch mehrere Nutzer gleichzeitig. Datenbanken organisieren unterschiedlich strukturierte Teildatenbestände (etwa Kundendaten, Artikeldaten, Lieferantendaten, Umsätze oder Patientendaten, Kassendaten, Arzneimitteldaten, Abrechnungsdaten) effizient, performant und kostenoptimiert.

 
Datenmodell

Datenmodell

Moderne Unternehmensprozesse erfordern vielfach den Einsatz von Datenbanken. Diese bringen deutliche Vorteile etwa bei der Bewältigung größerer Datenmengen. Datenbanken organisieren unterschiedlich strukturierte Teildatenbestände (etwa Kundendaten, Artikeldaten, Lieferantendaten, Umsätze oder Patientendaten, Kassendaten, Arzneimitteldaten, Abrechnungsdaten) effizient, performant und kostenoptimiert. Ein weiterer bedeutender Vorteil von Datenbanken ist die Mehrbenutzerfähigkeit. Das Datenbankmanagement stellt außerdem ein weitreichendes Rechtemanagement für Benutzer zur Verfügung und sorgt für Datensicherheit.

 

Datenbank-Lösungen von meineTabelle nutzen verschiedenste Formate und Systeme: von Access über mySQL und MS SQL bis zu Navision und SAP, wir arbeiten aber auch mit branchenspezifischen Lösungen wie MediStar (Praxismanagement), Arriba (Finanzbuchhaltung) oder Zebco-Cash (Warenwirtschaftssystem).. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir vor dem Hintergrund der spezifischen Erfordernisse und der zu erwartenden Datenmengen und Nutzerzahlen die passende Lösung. Wenn unsere Kunden bereits eine Datenbank nutzen, schließen wir in enger Absprache mit den IT-Verantwortlichen an diese Lösung an.

 

Als Excel-Experten setzen wir häufig Konzepte um, bei denen Excel als flexibles, nutzerfreundliches Front-End mit einer leistungsfähigen Datenbank im Hintergrund dient. So können zum einen die Gestaltungsmöglichkeiten von Excel voll ausgespielt werden, etwa wenn es um Dashboards oder Reports und Auswertungen mit Tabellen und Diagrammen geht, oder wenn Schnittstellen zu anderen Office-Lösungen gefragt sind (z.B. Überwachung des Email-Posteingangs, Druck von Serienbriefen, Versand von Emails etc.). Zum anderen können hinsichtlich Performance und Stabilität gleichzeitig die Vorteile von Datenbanken durch ein entsprechendes Back-End in vollem Umfang genutzt werden.

 

Denn: Ab einer gewissen Größenordnung im Unternehmen führt kein Weg an einer Datenbanklösung vorbei!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann sprechen Sie uns direkt an!

Kontakt aufnehmen