MeineTabelle

FAQ - Frequently asked questions

Häufig gestellte Fragen aus unserem Themenbereich

Was ist ein Tabellenkalkulationsprogramm?

Eine Tabellenkalkulation ist eine Software, in die interaktiv numerische und alphanumerische Zeichen (also auch Buchstaben und Satzzeichen) in Form einer Tabelle eingegeben werden können. Die Bildschirmanzeige der Software ist dabei in Spalten und Zeilen aufgeteilt. Jeder der so eingeteilten Zellen kann einen konstanten Wert (eine Zahl, ein Datum, einen Text, …) oder eine Formel enthalten.

Excel von Microsoft ist eines der bekanntesten Tabellenkalkulationsprogramme.

Was ist Excel?

Excel von Microsoft ist eines der bekanntesten Tabellenkalkulationsprogramme. Die erste Version von Excel wurde bereits 1985 veröffentlicht. Weltweit nutzen Unternehmen und Privatleute die Tabellenkalkulation für statistische oder kaufmännische Berechnungen. Wie in Tabellenkalkulationsprogrammen üblich kann man in Excel Tabellen erstellen und die die Zellen Werte eingeben. Unter Zuhilfenahme von Formeln und Funktionen aus einer umfangreichen Bibliothek kann Excel diese Werte miteinander verknüpfen und beispielsweise Durchschnittswerte und Summen berechnen. Darüber hinaus lassen sich aus den eingegebenen oder berechneten Werten Diagramme und Grafiken erstellen, von einfachen Säulendiagrammen bis hin zu komplexen Wasserfalldiagrammen.

Was ist VBA?

Visual Basic for Applications (VBA) ist eine eingebaute und umfassende Programmiersprache, die speziell für Microsoft Office Komponenten (Excel, Word, Access) entwickelt wurde.

Was ist ein Makro?

Grundsätzlich ist ein Makro in der Softwareentwicklung eine zusammengefasste Abfolge von Anweisungen, die sich mit einem einfachen Aufruf ausführen lässt. Für  die Office-Programme heißt das: ein Makro ist eine Funktion innerhalb eines Arbeitsblattes oder eine Arbeitsmappe, mit der ein oder eine Abfolge mehrerer Arbeitsschritte aufgezeichnet oder programmiert wurden. Diese können beliebig oft „abgespielt“ werden, um regelmäßig wiederkehrende oder manuell zeitaufwändige Aufgaben zu erleichtern.

Gibt es Alternativen zu Excel?

Aus unserer Sicht: nein 😉