Migration mit Herausforderungen – Erfahrungen aus unserer täglichen Arbeit

Aus unserer täglichen Arbeit mit und an Excel-Arbeitsmappen wissen wir: in den meisten Fällen verläuft eine Umstellung auf eine höhere Office-Version reibungslos. Wir wissen aber auch: insbesondere bei Excel-Arbeitsmappen, die VBA-Makros enthalten, kann es zu Funktionsstörungen kommen:

Expertentipp
Eine häufige Ursache für Probleme beim Ausführen von VBA-Programmcode sind die unterschiedlichen Objekt-Bibliotheken der einzelnen Office-Versionen. Das Referenzieren auf die Bibliotheken beim Wechsel auf eine höhere Office-Version erfolgt in der Regel weitgehend automatisch. Beim Öffnen einer solchen Datei in einer älteren Version führen allerdings fehlerhafte Verweise oft zu Fehlermeldungen bei der Ausführung des VBA Codes.
  • Gelegentlich verursachen Module, die vorher fehlerfrei durchliefen, plötzlich Laufzeitfehler.
  • Die Ausführung von Makros funktioniert weiterhin, aber nur noch sehr verzögert.
  • Greift der VBA-Code auf geschützte Seiten zu, sind die Schaltflächen plötzlich funktionslos.

 

Insbesondere, wenn Sie von einer 32bit auf eine 64bit-Version von Office wechseln, kommt es zu enormen Funktionsverlusten, die Ausführung der Makros kann nicht mehr gewährleistet werden. Sprechen Sie uns in solchen Fällen an! Unsere Migrationsgarantie: wir erhalten die Funktionalität Ihrer Office-Werkzeuge aufrecht!

Vielfältige Migrationsgründe

Gründe für einen Umzug auf eine andere Office-Version gibt es viele:

  • Der Support für die bisherige Office-Version läuft aus.
  • Sie wollen mit Ihrem Unternehmen stets auf der Höhe der Zeit sein und immer die aktuelle Software im Einsatz haben.
  • Die Entscheidung für oder gegen eine Cloud-Lösung kann den Umzug auf eine neuere Office-Version erforderlich machen.
  • Andere für den Betriebsablauf wichtige Tools von Warenwirtschaft bis Buchhaltungsprogramm benötigen für ihre Funktionen eine bestimmte Office Version.
  • Sie möchten mit mehreren Mitarbeitern gleichzeitig auf Ihre Excel-Arbeitsmappen zugreifen – beispielsweise aus dem HomeOffice, über einen Sharepoint-Server oder über Funktionalitäten von Office 365.

Sollten Sie nach einem automatischen Update von Office oder einer erfolgten Migration Probleme bei der Ausführung von Arbeitsmappen mit Makros haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Wir unterstützen Ihre Office-Migration!

Wir haben im Laufe der Jahre viele Excel- und Office-Versionen gesehen und diverse Migrationen begleitet – sei es von einer auf die andere Office-Version oder auch vom PC auf den Mac. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung benötigen!